Landwirtschaft

Logo Kanton Bern / Canton de Berne
Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion
  • de
  • fr

Landwirtschaft

Bern ist der grösste Agrarkanton der Schweiz. Hier können Sie zum Beispiel einen Bewirtschafterwechsel melden, Gesuche für Investitions- und Betriebshilfen einreichen oder sich zu Biodiversitäts- und Landschaftsqualitätsbeiträgen informieren.

Aktuelles

Unwetterschäden melden

Wie können Sie die verursachten Unwetterschäden bei der Abteilung Direktzahlungen (LANAT) melden?

Merkblatt Höhere Gewalt im Sinne von Art. 106 Direktzahlungsverordnung

Was möchten Sie tun?

Das müssen Sie wissen

  • Aktuelles zum Pflanzenschutz

  • Berner Pflanzenschutzprojekt

  • Direktzahlungen

  • Bodenschutz in der Landwirtschaft

  • Pachtrecht in der Landwirtschaft

  • Tierhaltung anmelden & ändern

Statistik

Einige Zahlen für den Kanton Bern

  • Bern ist der grösste Agrarkanton: Von 50 000 Landwirtschaftsbetrieben mit Direktzahlungen in der Schweiz werden 9500 im Kanton Bern bewirtschaftet.
  • Auch die Berner Alpwirtschaft ist von Bedeutung: In der Schweiz werden 4500 Alpen bewirtschaftet – knapp 1500 dieser Sömmerungsbetriebe liegen im Kanton Bern.
  • 92 Prozent der Betriebe nehmen an Landschaftsqualitätsprojekten, 95 Prozent an Vernetzungsprojekten zur Förderung der Biodiversität und 36 Prozent am Berner Pflanzenschutzprojekt teil.

Ausgewählte Ergebnisse aus den landwirtschaftlichen Strukturdaten

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Landwirtschaft
Amt für Landwirtschaft und Natur
Münsterplatz 3a
3000 Bern 8
Tel. +41 31 633 46 88Fax +41 31 633 50 35Kontakt per E-MailKontaktformular

Kontakt für Medienschaffende
Tel. +41 31 633 44 40
Kontakt per E-Mail