Anmelden beim RAV und bei der Arbeitslosenkasse

Logo Kanton Bern / Canton de Berne
Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion
  • de
  • fr

Anmelden beim RAV und bei der Arbeitslosenkasse

Wenn Sie arbeitslos werden, melden Sie sich bei der Regionalen Arbeitsvermittlung (RAV) und bei der Arbeitslosenkasse Ihrer Wahl an.

Das müssen Sie wissen, damit Sie keine Leistungskürzung riskieren

  • Melden Sie sich bereits während der Kündigungsfrist, spätestens aber am ersten Tag Ihrer Arbeitslosigkeit beim RAV. Das gilt auch, wenn Sie damit rechnen müssen, Ihre Stelle zu verlieren.
  • Leistungen der Arbeitslosenversicherung können Sie frühestens ab dem Datum beziehen, an dem Sie beim RAV angemeldet sind.
  • Beginnen Sie bereits dann mit der Stellensuche, wenn Sie damit rechnen müssen, Ihre Stelle zu verlieren (zum Beispiel während der Kündigungsfrist oder wenn Ihr Arbeitsverhältnis befristet ist).  Bewahren Sie Bewerbungsbriefe und Absagen auf. Ihre Arbeitssuche dokumentieren Sie mit dem Formular «Nachweis der persönlichen Arbeitsbemühungen».

 

Sie können sich persönlich oder online anmelden

Ihre Rechte und Pflichten

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Rechte und Pflichten gegenüber der Arbeitslosenversicherung genau kennen und über die Leistungen und Fristen informiert sind.

Broschüre Kundeninformation

Für Ihre Stellensuche finden Sie beim Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) viel Wissenswertes auf der Plattform arbeit.swiss:

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Anmelden beim RAV und bei der Arbeitslosenkasse

Ihr zuständiges RAV finden Sie auf Standorte RAV