Hundegesetz Kanton Bern

Logo Kanton Bern / Canton de Berne
Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion
  • de
  • fr

Hundegesetz Kanton Bern

Im kantonalen Hundegesetz wird geregelt, was für den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit Hunden gilt.

Aufsicht und Kontrolle

Hunde müssen so gehalten werden, dass sie Menschen und Tiere nicht belästigen oder gefährden.

Hunde dürfen im öffentlichen Raum nicht unbeaufsichtigt sein. Tierhalterinnen und Tierhalter müssen ihre Hunde jederzeit unter Kontrolle haben.

Leine und Maulkorb

Im Kanton Bern gibt es keine generelle Leinenpflicht.

Es gibt aber Orte, wo Hunde trotzdem an die Leine müssen. Das sind:

  • Schulanlagen
  • Spiel- und Sportplätze
  • öffentliche Verkehrsmittel
  • Bahnhöfe und Haltestellen
  • Weiden mit Nutztieren
  • Naturschutzgebiete mit entsprechender Signalisation

Gemeinden können weitere Ort bezeichnen, wo Hunde an die Leine müssen. Hunde müssen an die Leine, wenn es das Amt für Veterinärwesen anordnet.

Hunde müssen einen Maulkorb tragen, wenn sie bissig sind oder wenn es das Amt für Veterinärwesen anordnet. 

Ausführen im Rudel

Eine Hundehalterin oder ein Hundehalter darf maximal drei Hunde gleichzeitig ausführen. Diese Regelung gilt nicht für Welpen unter vier Monaten.

Wer ein Rudel mit vier oder mehr Hunden ausführen will, braucht eine Berechtigung des Amts für Veterinärwesen.

Berechtigung für das Ausführen von mehr als drei Hunden

Schutz von Landschaft und Umwelt

Wer einen Hund ausführt, muss den Hundekot beseitigen. Wer das nicht tut, kann mit einer Busse bestraft werden.

Haftpflicht

Wer einen Hund hält, muss eine Haftpflichtversicherung abschliessen. 

Einen Hund kaufen und halten

Vorfälle mit Hunden

Ärzte, Tierärztinnen, Hundetrainer und die Polizei müssen Vorfälle mit Hunden (z.B. Bisse) und übermässig aggressives Verhalten dem Amt für Veterinärwesen melden.  

Vorfälle mit Hunden melden

Hunderassen

Der Kanton Bern führt in seinem Hundegesetz keine Rassenliste.

Weitere Informationen

  • Hundegesetz des Kantons Bern

  • Verordnung über den Tierschutz und die Hunde (THV)

  • Einen Hund kaufen und halten

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Hundegesetz Kanton Bern
Amt für Veterinärwesen
Herrengasse 1
Postfach
3000 Bern 8
Tel. +41 31 633 52 70Kontakt per E-MailKontaktformular

Kontakt für Medienschaffende
Tel. +41 31 633 44 40
Kontakt per E-Mail