Logo Kanton Bern / Canton de BerneWirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion
  • de
  • fr

Förderbeiträge & Bedingungen

Wählen Sie die entsprechende Förderkategorie

Weitere Informationen

  • Leitfaden – Förderprogramm Kanton Bern

Rechtlicher Hinweis

  • Die Wirkung der CO2-Einsparung für die geförderte Massnahme der Beitragszusicherung gehört offiziell dem Kanton Bern. Die Wirkung kann nicht aufgeteilt oder anderen Organisationen abgetreten werden.
  • Unternehmen, die von der CO2-Abgabe befreit sind, sind nicht förderberechtigt. Für Gebäude und Anlagen, die ganz oder mehrheitlich im Eigentum des Bundes oder des Kantons stehen, werden keine Beiträge gewährt.
  • Gemeinden als Bauherrschaft sind nicht förderberechtigt für Beiträge an Gebäuden (Neubauten und Sanierungen), sowie deren Anlagen. Gemeinden sind förderberechtigt für Machbarkeitsstudien, Wärmeerzeugung mit Holz / Biomasse und Wärmenetze mit erneuerbarer Energie.
  • Die Finanzierung des Förderprogramms erfolgt aus kantonalen Fördermitteln, sowie über Einnahmen aus der CO2-Abgabe, die der Bund den Kantonen in Form von Globalbeiträgen ausbezahlt.
Seite teilen