Kurzarbeit- und Schlechtwetterentschädigung

Logo Kanton Bern / Canton de Berne
Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion
  • de
  • fr

Kurzarbeit- und Schlechtwetterentschädigung

Kurzarbeit im Zusammenhang mit Covid

Wichtige Informationen

  • Wollen Sie nach Ablauf der bewilligten Zeitdauer die Kurzarbeit weiterführen, dann müssen Sie erneut eine Voranmeldung einreichen. Behördliche Massnahmen (Einschränkungen) entbinden Sie nicht davon.
  • Das ordentliche Verfahren für Kurzarbeit gilt wieder seit dem 1. September 2021.
  • Das summarische Verfahren bei der Abrechnung gilt noch bis Ende September 2021.

Details entnehmen Sie bitte der Website arbeit.swiss des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO zur Kurzarbeitsentschädigung.

Schlechtwetterentschädigung

Die Schlechtwetterentschädigung deckt einen Teil der Lohnkosten, wenn das Wetter für Arbeitsausfälle sorgt. Die Entschädigung wird den Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern ausbezahlt.

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Kurzarbeit- und Schlechtwetterentschädigung
Amt für Arbeitslosenversicherung
Rechtsdienst
Lagerhausweg 10
3018 Bern
Tel. +41 31 633 58 41Kontakt per E-Mail