VOC-Lösemittel & Benzin

Logo Kanton Bern / Canton de Berne
Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion
  • de
  • fr

VOC-Lösemittel & Benzin

Bei der Einfuhr von Lösungsmitteln in die Schweiz und für die Herstellung erhebt der Bund eine Lenkungsabgabe von drei Franken pro Kilogramm. Für Lösungsmittel, die nicht in die Luft gelangen, können Sie sich die Abgabe zurückerstatten lassen. Tankstellen müssen über ein aktives Gasrückführ-System verfügen, das periodisch kontrolliert wird.

Rückerstattung der VOC-Abgabe

Rückerstattung von VOC-Abgabe beanspruchen

Schritt
1

Informieren Sie sich zu den Voraussetzungen bei der Eidg. Zollverwaltung

Lenkungsabgabe auf flüchtigen organischen Verbindungen (VOC), eidg. Zollverwaltung

Schritt
2

Wenn Sie berechtigt sind, Lenkungsaben zurückzufordern, müssen Sie eine VOC-Buchhaltung führen und eine VOC-Bilanz erstellen.

Schritt
3

Reichen Sie die VOC-Bilanz spätestens ein halbes Jahr nach Geschäftsjahresabschluss hier ein:

Amt für Umwelt und Energie
Abteilung Immissionschutz
Laupenstrasse 22
3008 Bern

Schritt
4

Der Immissionsschutz prüft die Bilanzen auf sachliche Richtigkeit. Der Entscheid und die Auszahlung erfolgen durch die eidg. Zollverwaltung.

Weitere Informationen

Hinweis

Für die Rückforderung ist eine Mindestmenge von 1000 Kilogramm nötig, die nicht in die Umwelt gelangt sind. Darunter wird keine Abgabe zurückerstattet. Bei kleineren Mengen besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Betrieben eine VOC-Bilanz einzureichen. Bei der Entsorgung von VOC-haltigen Abfällen ist vom Entsorgungsunternehmen zwingend eine VOC-Analyse zu verlangen und diese mit der Bilanz einzureichen. Ansonsten werden Abfälle nicht vergütet.

VOC-Anwendungen

Oberflächenbehandlung

Gasrückführsysteme an Tankstellen

Um Benzindämpfe zu begrenzen, verlangt die Luftreinhalte-Verordnung (LRV), dass benzinführende Systeme dicht sind und die Zapfsäulen von Tankstellen über ein aktives Gasrückführ-System verfügen.
Die Tankstellen im Kanton Bern werden periodisch überprüft. Der Auto Gewerbe Verband Schweiz bietet Tankstellenbetreiber im Turnus zu Messungen auf. Die Fachstelle Immissionsschutz führt unabhängige Stichprobenmessung durch.

Vollzugsempfehlung

Seite teilen
Amt für Umwelt und Energie
Reiterstrasse 11
3013 Bern
Tel. +41 31 633 36 51Kontakt per E-MailKontaktformular
Lageplan
Karte öffnen

Hauptstandort

  • Amtsleitung
  • Energiefachstelle
  • Umwelt und Nachhaltige Entwicklung

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag
08.00–12.00 Uhr
13.30–17.00 Uhr

Freitag
08.00–12.00 Uhr
13.30–16.30 Uhr

Kontakt für Medienschaffende
Tel. +41 31 633 44 40
Kontakt per E-Mail