Pflanzenschutz Sonderbewilligung beantragen

Logo Kanton Bern / Canton de Berne
Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion
  • de
  • fr

Pflanzenschutz Sonderbewilligung beantragen

Einige Pflanzenschutzmittel sind im Ökologischen Leistungsnachweis (ÖLN) nicht gestattet. Allerdings kann deren Einsatz unter bestimmten Umständen bewilligt werden. Die Fachstelle Pflanzenschutz kann dafür eine Sonderbewilligung erteilen. 

Für Sonderbewilligungen gelten folgende Vorgaben:

  • Es handelt sich um Einzelbewilligungen (in epidemischen Fällen können Sonderbewilligungen für eine Region erteilt werden).
  • Sie werden schriftlich erteilt und sind zeitlich befristet.
  • Sie beinhalten Auflagen wie beispielsweise die Anlage unbehandelter Kontrollfenster.
  • Es braucht eine Beratung der zuständigen Fachstelle.
  • Die Kosten für eine Einzelbewilligung betragen CHF 30.

Sie möchten eine Sonderbewilligung für den Einsatz eines Pflanzenschutzmittels beantragen?

So gehen Sie vor

Schritt
1

Informieren Sie sich über die Regelung der Sonderbewilligung im laufenden Jahr:
Aktuelle Regelungen

Schritt
2

Rufen Sie die Sonderbewilligungs-Hotline der Fachstelle Pflanzenschutz an:

Tel. +41 31 636 49 30

Seite teilen
Amt für Landwirtschaft und Natur
Abteilung Strukturverbesserungen und Produktion, Fachstelle Pflanzenschutz
Rütti
3052 Zollikofen
Tel. +41 31 636 49 10Kontakt per E-MailKontaktformular

Sonderbewilligungs-Hotline
Tel. +41 31 636 49 30