Logo Kanton Bern / Canton de BerneWirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion
  • de
  • fr

Interinstitutionelle Zusammenarbeit IIZ

Die Interinstitutionelle Zusammenarbeit (IIZ) ist die Zusammenarbeit verschiedener Partnerorganisationen aus den Bereichen Arbeitslosenversicherung, Bildung, Invalidenversicherung, Migration und Sozialhilfe. Sie hat das Ziel, eine erfolgreiche Berufs- und Arbeitsintegration im Kanton Bern zu ermöglichen.

IIZ steht für die Entwicklung von gemeinsamen Strategien, Koordination von Angeboten und operativen Prozessen, bis hin zur Zusammenarbeit auf Einzelfallebene.

Die bestehenden Dienstleistungen und Massnahmen der Regionalen Arbeitsvermittlung (RAV), der Sozialdienste, der Invalidenversicherung, der Berufsbildung und der Berufsberatung sind die Basis der Interinstitutionellen Zusammenarbeit.

Strategie 2019 – 2022

Die Strategie der IIZ erarbeiten die Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion, die Bildungs- und Kulturdirektion, die Sicherheitsdirektion und die Gesundheits-, Sozial- und  Integrationsdirektion, das Sozialamt der Stadt Bern sowie die Invalidenversicherung gemeinsam.

Die SG IIZ richtet ihre IIZ-Aktivitäten im Kanton Bern in den nächsten vier Jahren auf fünf strategische Handlungsfelder aus:

  • Kooperation: Zusammenarbeit bedarfsorientiert ausbauen und institutionalisieren
  • Qualifizierung: Arbeitsmarktbeteiligung fördern und erhalten
  • Partnerschaft: Arbeitgeber bei der Arbeitsintegration aktiv einbeziehen
  • Innovation: Wirtschaftsnahe Modelle und Pilotprojekte entwickeln
  • Effektivität: sicherstellen und verbessern

IIZ-Strategie 2019 – 2022

Angebote der IIZ-Institutionen

Für Menschen in schwierigen Lebenssituationen gibt es keine Patentlösungen. Die speziellen Angebote der IIZ-Partner werden der persönlichen Situation gerecht. Sie bieten neben der Situationsanalyse neue Perspektiven und die Möglichkeit zur Sprach- und Arbeitserfahrung.

Integrationsangebote der IIZ-Partner-Institutionen – nach Institutionen geordnet

Integrationsangebote der IIZ-Partner-Institutionen – nach Kategorien geordnet 

Steuergruppe

Die Steuergruppe (SG) IIZ legt die gemeinsame Strategie sowie die jeweiligen Ziele und Handlungsfelder in der Leistungsvereinbarung fest. Den Vorsitz hat der Amtsvorsteher des Amts für Arbeitslosenversicherung. Das Amt für Arbeitslosenversicherung führt mit der Fachstelle IIZ das Sekretariat der SG IIZ.

Die SG IIZ setzt sich aus den Leiterinnen und Leitern folgender Behörden zusammen:

Nationale IIZ

Die nationale IIZ stellt Gutachten, Leitfäden und weitere Praxishilfen zur Verfügung. Sie informiert über aktuelle Themen mit IIZ-Bezug und zeigt gute Beispiele aus den Kantonen.

Nationale IIZ

Seite teilen