Logo Kanton Bern / Canton de BerneWirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion
  • de
  • fr

Standortförderung

Die Standortförderung Kanton Bern will die Kraft der Berner Wirtschaft stärken und die Standortattraktivität erhöhen. Das wichtigste Ziel ist die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Berner Unternehmen durch Wachstum und Innovation.

Die Standortförderung Kanton Bern (SF BE) unterstützt Berner Unternehmen mit einem breiten Angebot und ausländische Firmen und Investoren bei der Suche nach einem geeigneten Standort. Im Bereich der Innovationsförderung begleitet sie strategische Projekte, die für die Entwicklung der Berner Wirtschaft von Bedeutung sind. Beispiele dafür sind die Förderagentur be-advanced, der Switzerland Innovationspark Biel/Bienne oder das Translationszentrum sitem-insel. Mit diesen Angeboten für die Unternehmen wächst der Technologietransfer, und die Unternehmensentwicklung wird gefördert und sichergestellt. Sie erhöhen die Attraktivität des Wirtschaftsstandorts Kanton Bern langfristig.

Weiter verbessert die SF BE die Rahmenbedingungen für Wirtschaft und Tourismus. Die Regionalpolitik stärkt die Wettbewerbsfähigkeit im ländlichen Raum, sie generiert Wertschöpfung und schafft Arbeitsplätze.

Angebote für die Unternehmen

Die Angebote reichen von den Bedürfnissen exportorientierter Firmen über das Wachstum und den Aufbau der Berner KMU sowie von Startups bis hin zu multinationalen Gruppen:

  • Beratung
  • Lotsenservice in der Verwaltung
  • Vermittlung von Kontakten, Immobilien, Kantonsland und Bürgschaften
  • Abklärungen in Finanzierungs- und Steuerfragen

Das Standortmarketing betreibt die SF BE in Zusammenarbeit mit Switzerland Global Enterprise und der Greater Geneva Bern area.

Geschäftsbericht, Zahlen und Fakten

In ihrer Jahresbilanz informiert die Standortförderung Kanton Bern über die Anzahl Fördergeschäfte, die in Aussicht gestellten Arbeitsplätze und Investitionen. Dies geschieht jährlich im Geschäftsbericht und in einer Zehnjahres-Übersicht.

  • Geschäftsbericht sowie Zahlen und Fakten der Standortförderung

Weitere Informationen

Seite teilen