Wildtierhaltung

Logo Kanton Bern / Canton de Berne
Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion
  • de
  • fr

Wildtierhaltung

Wildtiere zu halten, stellt besondere Anforderungen an die Tierhalterinnen und Tierhalter. Darum brauchen Sie dafür unter Umständen eine Bewilligung.

So gehen Sie vor

Schritt
1

Informieren Sie sich auf der Webseite des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen, ob Ihre Wildtierhaltung bewilligungspflichtig ist.

Wildtiere privat halten

Gewerbsmässige Wildtierhaltungen sind immer bewilligungspflichtig.

Wildtiere gewerbsmässig halten (Zoo, Zirkus etc.)

Schritt
2

Falls Sie eine Bewilligung brauchen, füllen Sie das folgende Formular aus:

Formular Bewilligungsgesuch für das Halten von Wildtieren

Schritt
3

Schritt
4

Senden Sie das Formular und die Zusatzdokumente an das Amt für Veterinärwesen:

Amt für Veterinärwesen
Herrengasse 1
Postfach
3000 Bern 8

Schritt
5

Das Amt für Veterinärwesen bearbeitet die Bewilligungsanfrage innerhalb von ca. 15 Arbeitstagen. Wenn Sie die Bewilligung erhalten haben, können Sie das Wildtier erwerben.

Weitere Informationen

  • Heim- und Wildtierhaltung, Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen

Seite teilen
Amt für Veterinärwesen
Herrengasse 1
Postfach
3000 Bern 8
Tel. +41 31 633 52 70Kontakt per E-MailKontaktformular

Kontakt für Medienschaffende
Tel. +41 31 633 44 40
Kontakt per E-Mail